Für einen besonderen Menschen

Es gibt einen Menschen auf dieser Welt,

der mir ganz besonders gut gefällt.

Er trägt zwar keinen Heiligenschein,

dennoch könnte er ein Engel sein.


Von Gott gesandt,

trägt er mein Herz auf seiner Hand.

Ich liebe ihn ganz heimlich,

doch es ihm zu sagen wäre mir peinlich.

Wenn ich sein wunderschönes Lächeln seh,

ich dann kein Schritt mehr gerade geh.

Bin nervös in seiner Gegenwart,

dann ist mein Körper wie erstart.

Bekomm kein Wort mehr aus meinem Mund,

und meine Gedanken sind kunter bunt.

Ruhig hört er mir zu,

wenn ich was sag,

und ein Problem hab.

Er gibt mir Kraft und neuen Mut,

wenn ich ihn an seh,

dann weiss ich,

es wird alles wieder gut.

Seine schönen Augen strahlen aus,

die Hoffnung, die ich brauch.

Und schau ich mir seine roten Lippen an,

dann wüsste ich zu gern, 

ob ich sie mal küssen kann.


So gern würd ich in deinen Armen liegen,

und würde spüren den Frieden.

Würde dich gerne sanft und zärtlich berühren,

und dabei deinen ganzen Körper an meinem spüren.

Durch fahren würde uns dann ein Krippelgefühl,

und die Luft würde werden ganz schwül.

Verschmelzen in einander würden wir,

du in mir 

und ich in dir.

Das Feuer der Liebe entspringt,

mit einer Flamme,

die Wärme mit sich bringt.

Nie zu vor war ich tiefer in dir,

und du in mir.


Ich liege dann zusammen gekuschelt in deinem Arm,

und habe verloren meinen Scharm.

Geträumt hab ich schon oft von einer romantischen Nacht,

und habe dabei immer nur an dich gedacht.